Ehenichtigkeitsgründe

Die Ehe kommt dadurch zustande, dass die Partner vor Zeugen erklären, miteinander die Ehe eingehen zu wollen. Dabei versprechen Sie einander lebenslange Liebe und Treue. Damit durch dieses Versprechen eine gültige Ehe begründet wird, müssen drei Voraussetzungen erfüllt sein:

  • die Partner müssen rechtlich fähig sein, miteinander die Ehe einzugehen - es dürfen keine Ehehindernisse vorliegen;

  • der Ehewille beider Partner, der sogenannte Ehekonsens, muss seinem Inhalt nach den Anforderungen einer Eheschließung entsprechen und persönlich zurechenbar sein - es dürfen keine Konsensmängel vorliegen;

  • die Partner müssen ihren Ehekonsens in der vorgeschriebenen Form abgeben - es dürfen keine relevanten Formfehler vorliegen.

KONTAKT

Bischöfliches Offizialat

Roßmarkt 21

65549 Limburg

Tel.: 06431 295-231

Fax: 06431 295-525

E-Mail senden