Eheauflösung

Die katholische Kirche betrachtet die Ehe grundsätzlich als unauflöslich. Gleichwohl ist die Auflösung einer Ehe in Ausnahmefällen möglich. Sie kommt in Betracht,

In beiden Fällen wird ein bestehendes Eheband getrennt. Dadurch wird der Weg frei für eine neue kirchliche Eheschließung.
Weitere Rechtsfolgen ergeben sich aus der Eheauflösung nicht. Der zivilrechtliche Personenstand der Parteien verändert sich dadurch nicht. Kinder, die aus der aufgelösten Ehe hervorgegangen sind, gelten weiterhin als eheliche Kinder.

KONTAKT

Bischöfliches Offizialat

Roßmarkt 12

65549 Limburg

Tel.: 06431 295-231

Fax: 06431 295-525

E-Mail senden