Beratung

Wer die Annullierung oder Auflösung seiner Ehe erwägt, sollte Kontakt mit einem Bischöflichen Gericht aufnehmen. Dort werden unentgeltlich ausführliche Beratungsgespräche angeboten. Eine Beratung ist auch jenen zu empfehlen, die den Eindruck gewonnnen haben, eine Nichtigerklärung oder Auflösung ihrer Ehe sei nicht möglich. Im Gespräch mit erfahrenen Fachleuten lassen sich womöglich dennoch Ansatzpunkte für eine Annullierung oder Auflösung finden.

Beratungsgespräche und Eheverfahren werden streng vertraulich behandelt.

Ratsuchende wenden sich an das Bischöfliche Offizialat Limburg oder an das nächstgelegene Diözesangericht (Diözesangerichte im deutschsprachigen Raum).

Auch die persönliche Beratung durch einen im kirchlichen Recht erfahrenen Anwalt ist möglich (Liste der am Bischöflichen Offizialat Limburg zugelassenen Anwälte). Eine anwaltliche Vertretung für kirchliche Eheprozesse ist in Deutschland aber nicht vorgeschrieben.

KONTAKT

Bischöfliches Offizialat

Roßmarkt 21

65549 Limburg

Tel.: 06431 295-231

Fax: 06431 295-525

E-Mail senden